Dr. phil. Jessica Koch

 

ist freie Journalistin und Autorin, spezialisiert auf die Themenbereiche Reise und Kultur. Sie verfasst Texte u.a. für zahlreiche Reiseportale und -blogs und Rezensionen zu Ausstellungen und Büchern für verschiedene Medien. 

Jessica studierte Anglistik, Amerikanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Erlangen und Eichstätt und in den USA. Im Anschluss an ihr Magisterstudium promovierte sie an der Universität Göttingen in Englischer Literatur- und Kulturwissenschaft. Journalistische Weiterbildung an der Freien Journalistenschule Berlin.

Neben dem Studium absolvierte sie Praktika in der Kulturabteilung des Goethe Instituts Dublin und in den             Lektoraten des Insel und ars vivendi Verlages.